Eure Fragen zur

Riding Instruction

Kann ich auch ohne Rennstreckenkenntnisse bei TOPSBK mitfahren, oder benötige ich einige Grundkenntnisse?

Nein, Rennstreckenkenntnisse sind nicht erforderlich und unsere Instrukteure kümmern sich um Dich und bringen Dir alles erforderliche bei.

 

Kann ich auch Einzelunterricht buchen?

Ja, wir bieten individuelle Schulung an. Die Einzelinstruktion ist unser Schwerpunkt.

 

Besteht die Möglichkeit, dass ich mit meinem Freund die Instruktion zusammen durchführen kann?

Ja, wir instruieren auch Gruppen bis max. 3 Fahrer in einer Gruppe.

 

Muss ich ein schnelles Bike haben, damit ich dem Instrukteur folgen kann?

Nein, wir trainieren und schulen auch Fahrer z. B. auf 300er Motorrädern. Wir stellen uns ganz auf Dich und Dein Material ein.

 

Wieviel Training sollte ich buchen, um sicher und schnell fahren zu können?

Das hängt ganz von Deinen Vorkenntnissen ab und wir erstellen einen individuellen Schulungsplan mit Dir zusammen, um so Deine gesteckten Ziele zu erreichen.

 

Wieviel kostet so ein Training?

Wir bieten unterschiedliche Trainingspakete an. Schaue einfach auf unsere Homepage nach, bzw. kontaktiere uns.

 

Kann ich auch technische Unterstützung an der Rennstrecke erhalten?

Ja, wir bieten auch techn. Unterstützung, wie Reifenwechsel, Motorradservice usw. an. Kontaktiere uns und wir könne dies im Detail festlegen.

 

Kann ich auch eine Versicherung buchen?

Ja, falls gewünscht bieten wir dies an. Einfach anfragen.

 

Was muss ich für ein Training alles mitbringen?

Am besten Du besprichst dies direkt mit uns und wir lassen Dich im Detail wissen, was auf der Rennstrecke und zu einem Training benötigt wird.

Yamaha Riding School blau-01.png
TOPSBK Logo weiß schwarz-01.png